Die Firma Weleda AG, 73525 Schwäbisch Gmünd, bittet um folgende Veröffentlichung:

„Im Rahmen einer hausinternen Überprüfung wurde festgestellt, dass vereinzelt Dilutionen mit defekten Tropfeinsätzen ausgeliefert wurden. Aus diesem Grund rufen wir vorsorglich die genannte Charge des Arzneimittels Rauwolfia serpentina, Urtinktur D1, 50 ml Dilution (PZN 02435995) aus dem Handel zurück. Von einem Risiko für die Patienten ist nicht auszugehen. Wir bitten Sie um Überprüfung der Bestände und Rücksendung der betroffenen Packungen mittels APG Formular über den pharmazeutischen Großhandel zur Gutschrift.“